Online-Banner animiert Zukunft

logo mittel

Zum Saisonstart konnten wir gegen den Titelfavoriten aus Ralingen ein 1:1 (0:0) Unentschieden erkämpfen. Unsere neuformierte Elf konnte in den ersten 20 Minuten die Partie recht offen gestalten. In der Folge setzte sich die abgeklärtere Spielweise der Gäste immer mehr durch und sie kamen dadurch auch zu mehreren guten Möglichkeiten. Mit Glück und Geschick überstanden wir aber diese Situationen und retten das 0:0 in die Pause.

Nach dem Wechsel hatten wir uns besser auf das technisch versierte Spiel der Gäste eingestellt. Diese blieben zwar immer noch spielbestimmend, kamen aber nicht mehr so zwingend vor unser Tor. In der 88. bekamen wir in halblinker Position, Höhe der 16er Linie, einen Freistoß zugesprochen. Patrick Ostermann brachte den Ball nach Innen und fand hier mit Fabian Weber einen Abnehmer. Dieser drückte den Ball mit dem Kopf zur 1:0 Führung ins Netz und stellte damit den Spielverlauf auf den Kopf. Die Gäste warfen nun alles nach vorne und bekamen in der letzten Minute ebenfalls einen Freistoß zugesprochen. Die daraus resultierenden Hereingabe verwerteten sie zum 1:1 Endstand.

Da es sich gleichzeitig um ein Spiel der ersten Kreispokalrunde handelte, ging es nun in eine zweimal 15-minütige Verlängerung, die die Gäste durch einen Treffer in der 110. Minute mit 2:1 für sich entschieden. Unsere Mannschaft konnte sowohl läuferisch wie auch kämpferisch überzeugen. Im spielerischen Bereich braucht es sicherlich noch einige Zeit um mit den besseren Mannschaften der Liga mithalten zu können.

Der SVT spielte in folgender Aufstellung:

Ralf Kindermann - Eric Rohles, Benny Strupp (91. min. Patrick Scherer), Tobias Weber, Nils Noner - Johannes Kappes, Klaus Gebhard, Fabian Densborn, Andreas Hein (89. min., Mario Schömann), Fabian Weber - Patrick Ostermann (90. min., Sebastian Lang)

Unsere II. Mannschaft unterlag dem Aufsteiger aus Filzen mit 1:5 (1:2). Torschütze zum vorübergehenden Anschlusstreffer zum zwischenzeitlichen 1:2 war Neuzugang Patrick Scherer.

Die III. Mannschaft verlor ihr Auftaktspiel gegen Filzen/Hamm II. mit 1:3 (1:3). In einem ausgeglichenen Spiel scheiterte man an der mangelnden Chancenverwertung. Torschütze zum 1:0 Führungstreffer war Peter Harig.

 

131028 werbebanner 611x90 fussball-de 25kb

Herz3.jpg

... lade Modul ...

 

Kreisliga B Trier-Saar

... lade FuPa Widget ...

Kreisliga C Saar

... lade FuPa Widget ...

Kreisliga D Saar

... lade FuPa Widget ...

Torjägerliste

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
Joomla templates by Joomlashine