Online-Banner animiert Zukunft

A-Jugend 2014-2015

JSG Tawern - FC Metternich 6:1

Was sich in den letzten Spielen angedeutet hat, wurde im Heimspiel gegen Metternich eindrucksvoll bestätigt: Die Mannschaft ist offensichtlich in der Rheinlandliga angekommen!
Die Jungs waren von der ersten Minute an konzentriert und ließen keinen Zweifel daran aufkommen, dass man dieses Spiel gewinnen will. Wie auch schon in den letzten Spielen, wurden Torchancen herausgespielt und diesmal sogar verwertet. Vince konnte in der 12. Minute mit einem schönen Flachschuss die 1:0 Führung erzielen. Zehn Minuten später kamen die Gäste durch ein unglückliches Eigentor zum Ausgleich. Die Jungs ließen sich jedoch nicht aus dem Konzept bringen sondern spielten konzentriert weiter und Aljoscha konnten nur drei Minuten nach dem Ausgleich, nach Vorarbeite von Vince, den schönsten Angriff des ersten Durchgangs zur 2:1 Führung nutzen. Zwei Minuten vor der Pause konnte Vince mit seinem zweiten Treffer auf 3:1 erhöhen, Konsi hatte die Vorarbeit geleistet.
So wurden die Seiten gewechselt.
Die Jungs knüpften in den zweiten 45 Minuten nahtlos an die Leistung des ersten Durchgangs an. Nach nur drei Minuten konnte Konsi eine schöne Flanke von Aljoscha zum 4:1 und damit zur Vorentscheidung verwerten.
Die Gäste gaben nie auf, konnten das Mittelfeld aber nur selten mit spielerischen Mitteln überbrücken. Meist blieben nur lange Bälle, um vor unser von Eric wieder hervorragend gehütetes Tor zu kommen. Dabei blieben die schnellen Stürmer aber immer gefährlich.
Unsere Mannschaft spielte die Partie aber konzentriert zu Ende und Konsi und Tobi erhöhten im weiteren Verlauf des Spiels noch auf 6:1.

Fazit: Eine kontinuierliche Leistungssteigerung seit vier Spielen (Pokalspiele ausgenommen!) führte am Samstag zu einer der besten Saisonleistungen unsere A-Jugend. Die Jungs wussten kämpferisch und auch spielerisch zu überzeugen und boten den Zuschauern 90 Minuten sehr gute Unterhaltung. Gegen einen kampfstarken Gegner der niemals aufgab und unseren Jungs über die gesamte Spielzeit alles abverlangte wurde überzeugend bestätigt, dass die Mannschaft ohne jeden Zweifel Rheinlandliganiveau hat.

Statistik:
1:0          12. Minute         Vince
1:1          22. Minute
2:1          25. Minute         Aljoscha              Assist: Vince
3:1          43. Minute         Vince                    Assist: Konsi
4:1          48. Minute         Konsi                    Assist: Aljoscha
5:1          76. Minute         Konsi                    Assist: Milan
6:1          85. Minute         Tobi                       Assist: Aljoscha

 

131028 werbebanner 611x90 fussball-de 25kb

esso.jpg

Winterfahrplan 2018

So.28.01.18, ab 15:48h
Herbstmeisterturnier in Osburg

07.02.18, 19:30h: SVT II - SG Kanzem
10.02.18, 13:00h: SVT II - A-Jun.
10.02.18, 15:00h: SVT - SG Pellingen

17.02.18, 15:00h: SVT II - SV Schleid II
17.02.18, 17:00h: SVT - SV Schleid
18.02.18, 13:00h: SVT III - Reinsfeld II
24.02.18, 15:00h: SVT II - Pluwig II
24.02.18, 17:00h: SVT - DJK Pluwig
25.02.18, 13:00h: SVT III - Pelling. II

Zugänge:
Max Kintgen (SV Wasserliesch)

Abgänge:
Norman Palzer (VfL Trier)



... lade Modul ...

 

Kreisliga B Trier-Saar

... lade FuPa Widget ...

Kreisliga C Saar

... lade FuPa Widget ...

Kreisliga D Saar

... lade FuPa Widget ...

Torjägerliste

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
Joomla templates by Joomlashine